Unsere Räumlichkeiten - Training auf 600 qm

Seit über 30 Jahren gibt es die Sportschule Yawara Kiel in der Wrangelstr. 59. Sie gilt als Die Schule für asiatische Kampfkünste - zu Recht! Schon beim Betreten der Trainingshallen wird dies deutlich. Statt Chrom und Velours wurden in den Hallen natürliche Werkstoffe wie Holz verwendet. Schon die Atmosphäre des Raums vermittelt den Eindruck eines japanischen Dojo, einer Übungsstätte für Kampfkünste.

Seit dem 28.08.2005 verfügt die Sportschule Yawara Kiel über 2 Hallen und einen Kraftraum. Die Räumlichkeiten bieten 600qm Platz zum trainieren. Damit ist Yawara die größte Kampfsportschule im Norden Deutschlands.

Miete der Halle


Das Dojo 2 kann vornehmlich wochentags vormittags oder wochenends vermietet werden. Es handelt sich um eine 170 qm große Halle mit Holzfußboden. Sanitäre Anlagen, Sound- und Lichtanlage sowie eine Bestuhlung für 150 Besucher sind vorhanden, günstig für kleine Events wie Lesungen, kleine Konzerte, Sportveranstaltungen o.a. Vormittags gut geeignet für Kindergärten, Krabbelgruppen o.ä. 

Informieren Sie sich unter Trainingszeiten über unser Angebot. Für Nachfragen rufen Sie uns an oder schicken uns eine e-Mail.

Die Sportschule Yawara-Kiel ist Mitglied in der Deutschen Kampfkunstföderation, dem Verband für Kampfkünste in Deutschland.

Eingang
Dojo 1
Dojo 1
Dojo 2
Dojo 2
Dojo 2
Kraftraum
Kraftraum
Kraftraum
Wrestling-Ring
zurück
Wrestling-Ring

Yawara Kiel - Wrangelstraße 59 - 24105 Kiel - Tel./Fax 0431-84571 - info@yawara-kiel.de